Kießlingshaus

Durch den großzügigen Anbau an ein ehemaliges Bauernhaus in Unterhartmannsreuth entstand im Jahr 2003 die Wohngruppe Kießlingshaus für Menschen mit psychischen Erkrankungen.

Die persönlich eingerichteten Einzel- und Doppelzimmer gehören genauso zum Kießlingshaus, wie der helle Speisesaal, in dem alle Mahlzeiten gemeinsam eingenommen werden und der auch sozialer Treffpunkt für viele Bewohner ist.

Desweiteren gehört zum Haus auch ein Aufenthaltsraum für Raucher, der mit einem TV-Gerät ausgestattet ist. Die Sonnenterasse vor dem Haus lädt zum verweilen und Gespräche führen ein.

Einkaufsmöglichkeiten findet man im nahe gelegenen Aubachhaus, dass durch einen kurzen Fußmarsch zu erreichen ist.

Neben Aufgaben im Innen- und Außenberich des Hauses wird für einen strukturierten Tagesablauf auch Ergo- und Arbeitstherapie im 3 Kilometer entfernten Gut MÜnchenreuth angeboten. Hierfür fahren mehrmals täglich Busse.

Ins 11 Kilometer entfernte Hof können je  nach Absprache Fahrten unternommen werden. 

Kiesslinghaus
Zum Hänselstein 5
95183 Unterhartmannsreuth
 
Tel. 09295/914851

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Feilitzsch Sozialwerk