Gut Münchenreuth

Das Wohn- und Pflegeheim Gut Münchenreuth liegt idyllisch in einem kleinen Dorf in Oberfranken und bietet psychisch erkrankten Menschen aller Altersgruppen ein Zuhause in familiärer Atmosphäre.
Das Gelände besteht aus einem mittelalterlichen Gutshof und hat einen weitläufigen parkähnlichen Charakter mit einem Spazierweg rund um den Gutsteich.

Individuell eingerichtete Einzel- und Doppelzimmer, welche fast alle über Balkon oder Terrasse verfügen, laden zum wohlfühlen ein.  Die neu renovierten Pflegebäder bieten höchsten Komfort für Mitarbeiter und Bewohner.

Im Haus befinden sich freundlich gestaltete Aufenthaltsräume für Raucher und Nichtraucher, welche teilweise über Fernseher verfügen. In der großen, hellen Eingangshalle spielt sich das soziale Leben ab. Natürlich gibt es auch einen Aufzug, so dass auch körperlich eingeschränkte Bewohner alle Etagen im Haus erreichen.

Um einen strukturierten Tagesablauf zu gewährleisten, befinden sich in unserem Haus zwei Ergotherapien und eine Arbeitstherapie mit einem breitgefächerten Angebot. Zusätzlich werden verschiedene Tätigkeiten im Innen- und Außenbereich, wie zum Beispiel Arbeiten auf dem Holzplatz, angeboten.

Die künstlerischen Werke der Bewohner, die in den Ergotherapien entstanden sind, sind im gesamten Haus wieder zu finden. Der Hofladen, welcher sich auf dem Gutsgelände befindet, hat mehrmals täglich, auch am Wochenende geöffnet. Hier können die Bewohner Dinge des täglichen Bedarfs erwerben. In der hauseigenen Küche wird das Essen für alle Häuser unserer Einrichtung frisch zubereitet. Bei der Zubereitung der Speisen wird auf Abwechslung und die Bedürfnisse der Bewohner viel Wert gelegt. Auf dem Gelände befinden sich ebenfalls eine Wäscherei und Näherei, in der für alle Häuser gewaschen wird.

In regelmäßigen Abständen können Termine für Friseur und Fußpflege vereinbart werden. 

Wohn– und Pflegeheim
Gut Münchenreuth
Rehberg 11
95183 Münchenreuth
 
Tel. 09295/9710

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Feilitzsch Sozialwerk