Verein zur förderung seelisch behinderter e.v. 

Der Verein zur Förderung seelisch Behinderter e.V. wurde vor über 30 Jahren gegründet, um Menschen mit einer psychischen Erkrankung bei ihrer Alltags- und Freizeitgestaltung zu unterstützen. 

So wurden beispielsweise Musikinstrumente, Tischtennisplatten oder ein Billardtisch über den Verein finanziert. 

Alle zwei Jahre fahren über 50 Bewohner aus allen Häusern des Feilitzsch Sozialwerks zusammen mit 5 Betreuern für eine Woche in den Urlaub. So wurden zum Beispiel schon eine Flusskreuzfahrt auf der Donau und ein Urlaub an der Mecklenburgischen Seenplatte unternommen. Dieses Jahr geht es für die Urlauber in den Bayerischen Wald. Hierbei steht der Verein zur Förderung seelisch Behinderter e.V. den Bewohnern zur Seite. Im Urlaub werden alle Kosten, wie Fahrt, Übernachtung, Essen und Ausflüge von ihm übernommen.

Einmal jährlich veranstaltet der Verein zur Förderung seelisch Behinderter e.V. das große Sommerfest im Gut Münchenreuth. Immer am letzten Sonntag im Juni öffnet das Feilitzsch Sozialwerk seine Pforten und lädt alle Freunde und Interessierte zu einem gemeinsamen Nachmittag mit leckerem Essen und guter Unterhaltung, alle Einnahmen hierbei gehen an den Verein zur Förderung seelisch Behinderter e.V.. 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Feilitzsch Sozialwerk